Sponorenlauf der IGS Hildburgschule Rinteln u.a. für den Kinderschutzbund

Die IGS Hildburgschule Rinteln veranstaltet einen Sponsorenlauf, bei dem alle für ein
gemeinsames Ziel und einen guten Zweck laufen: Zum einen werden die Einnahmen an eine
Kinderorganisation („Kinderschutzbund Rinteln e.V.) und eine Tierschutzorganisation
(„Schützt das Leben e.V.“)* gespendet und zum anderen kommen die Gelder unserem Sport
und Freizeitbereich und damit unseren Läuferinnen und Läufern zu Gute.

Warum?

„Nicht alles, wofür wir uns einsetzen, können wir ändern. Aber nichts wird sich ändern, wenn
wir uns nicht einsetzen“ (James Baldwin)

So wollen wir unser erstes gemeinsames Schuljahr am neuen Standort mit einer
gemeinnützigen Aktion starten und für andere Kinder und notleidende Tiere die Laufschuhe
auspacken. Aber auch unsere eigenen Schülerinnen und Schüler sollen von ihrem Engagement
profitieren und mehr Möglichkeiten für sich in unserem Sport und Freizeitbereich erhalten.

Wie?
Bei einem Sponsorenlauf versuchen alle Schülerinnen und Schüler möglichst viele Runden zu
laufen. Vorher sucht jeder Läufer „Sponsoren“ und vereinbart mit ihnen einen bestimmten
Betrag pro Runde (das motiviert am meisten) oder (zusätzlich) einen festen Betrag als Spende.
Als Sponsoren kommen die Familien, Verwandte, Geschäfte und Firmen vor Ort infrage. Eine
Runde ist 400 m lang. Die Kinder haben 20 min. Zeit, um möglichst viele Runden zu
absolvieren. Welche Summe letztendlich erlaufen wird, hängt von den Läufern und ihren
Sponsoren ab.

Durch die Unterstützung der Sponsoren erfahren die Schülerinnen und Schüler eine hohe
Wertschätzung für ihr Vorhaben und die Bestätigung, durch das eigene Handeln nicht nur für
sich selbst etwas Gutes zu tun, sondern auch Kindern und Tieren in Not helfen zu können.

Und dann?
Nach dem Lauf sammeln die Schülerinnen und Schüler das Geld bei ihren individuellen
Sponsoren ein (oder bitten um Überweisung) und geben es in der Schule ab zur Einzahlung
auf das Schulkonto. Von dort aus wird es an die entsprechenden Organisationen überwiesen.


So sieht die Laufkarte für den Sponsorenlauf aus: Laufkarte komplett für Sponsorenvereinbarung – IGS –