Kinderschutzbund-Familienpaten: jetzt für die kostenfreie Schulung anmelden!

Kinderschutzbund-Mitarbeiter Albrecht Schäffer lädt Frauen und Männer aus dem Auetal, aus Bad Eilsen, Bückeburg, Obernkirchen und Rinteln dazu ein, an der kostenfreien Schulungsreihe für ehrenamtliche Familienpaten teilzunehmen, die am Freitag, den 22. Oktober 2021 um 18 Uhr in Obernkirchen startet.

 

Der Ansprechpartner für die Kinderschutzbund-Familienpaten erklärt, worum es bei der mehrteiligen Schulung geht: „Die Schulung findet entweder am Wochenende oder unter der Woche abends im neuen Bürgerzentrum der Stadt Obernkirchen am Bornemannplatz 4 statt. Sie soll Informationen vermitteln, die für die ehrenamtliche Tätigkeit als Familienpate wichtig sind. Die Schulung soll aber auch dabei helfen, die eigene Motivation zu klären und herauszufinden, welches Engagement zu einem passt. In der Schulung geht es schließlich darum, die wertschätzende Haltung und respektvolle Herangehensweise zu verstehen, auf die der Kinderschutzbund Rinteln bei seinen Angeboten Wert legt. Die Schulungseinheiten gestalten wir abwechslungsreich und beziehen die Erfahrungen und Kenntnisse der Teilnehmenden aktiv ein. Ich kann versprechen: Diese Schulung macht sogar Spaß!“

 

Ob man nach der Schulung tatsächlich ehrenamtlich als Patin oder Pate für Familien mit kleinen Kindern aktiv werden möchte, das könne man frei entscheiden, ergänzt Schäffer. „Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich zu melden und einen Termin für ein ausführliches Vorgespräch zu vereinbaren“, lädt er Interessierte ein, zum Telefon zu greifen. Unter der Nummer 05751-965218 oder per Mail unter schaeffer.dksb-rinteln@gmx.de ist der Familienpaten-Koordinator erreichbar.

Nähe Details zu den Inhalten der Schulung sowie die Termine und Uhrzeiten gibt es hier  https://kinderschutzbund-rinteln.net/events/start-der-schulungsreihe-fuer-neue-familienpaten/  oder auf Facebook unter dem Stichwort FamilienpatenPlus.

 

Übrigens: Am Montag, den 11. Oktober stellt Albrecht Schäffer die Engagementmöglichkeit als Kinderschutzbund-Familienpate im Café Ehrenamt vor, welches ab 17 Uhr in der Begegnungsstätte der Stadt Bückeburg, Herderstr. 35 stattfindet. Der Eintritt ist frei.