Coaches für Teenager

Der Begriff ‚Coach‘ kommt aus dem Englischen und bedeutet eigentlich ‚Kutsche‘. Also ein Hilfsmittel, das jemanden von einem Ort zum nächsten bringt. Ebenso verstehen sich die Coaches im Kinderschutzbund Rinteln. Sie können heranwachsende Kinder ein Stück auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden begleiten, ihnen ein verlässlicher Ansprechpartner in vielen Dingen sein und sie in schwierigen Phasen unterstützen, damit sie leichter durchs Leben kommen.

Was ist ein “Coach für Teenager”?

Der Coach ist ein ganz normaler Mensch, der mit beiden Beinen im Leben steht, über eine gewisse Lebenserfahrung verfügt, eigene Werte vertritt und vorlebt. Er ist interessiert an verlässlichen Beziehungen mit jungen Menschen, besitzt die Offenheit, sich auf Vorstellungen und Lebenswelt der Teenager einzulassen, ohne deren Identität zu bewerten oder zu verurteilen. Der Coach hat die Weiterentwicklung des Teenagers im Blick. Er möchte vorhandene Ressourcen fördern und neue Fähigkeiten mit dem Teenager entdecken, sowie ihn bei Herausforderungen wie z.B. Konflikten innerhalb der Schule oder der Familie, Lernschwierigkeiten usw. wertschätzend begleiten und unterstützen.

 

Susanne Meyer

Systemischer Coach/Trainerin, Marte Meo Therapeutin

Kursleiterin Starke Eltern – Starke Kinder

Tel.: 05751/9933066
E-Mail: teenie-coaches-rinteln@gmx.de